Vertreter:innen der RKI bei 21. NetzwerkForum Stahl

Nach zweijähriger Pause hat gestern das 21. Netzwerkforum Stahö endlich wieder in Präsenz stattgefunden. Unter dem Leitthema "Stahl und Logistik in Bewegung und Zukunftsperspektiven" wurde vor allem über Dekarbonisierung und über aktuelle politische Herausforderungen für die Stahlindustrie referiert und diskutiert. Zu den Teilnehmenden gehörten Vertreter:innen von Stahlproduzenten, Dienstleistern und Nutzfahrzeugherstellern sowie aus der Politik. Die RKI war mit Dirk Müller, Ann-Kathrin Müller und Rolf Bennemann gleich dreifach vertreten.

Herzlichen Dank an das Kompetenznetz Logistik.NRW / LOG-IT Club e.V. und dem Verband Verkehrswirtschaft und Logistik Nordrhein-Westfalen für die Organisation dieser gelungenen Veranstaltung!